Farin Urlaub Racing Team - Faszination Weltraum (2014)

Cover
Auf dem Album ist Farin Urlaub in einer blau-silbernen Football-Montur zu sehen. Den silbernen Helm hält er unter dem rechten Arm. Auf seinem Shirt steht eine weiße 76. Er steht in einem Stadion. Im Hintergrund sind viele Frauen zu sehen, die über den Boden kriechen. Sie tragen alle weiße Football-Kleidung, jedoch weder Hosen, noch Unterhosen. Ganz hinten sieht man voll besetzte Zuschauerränge. In großen roten Buchstaben steht zweireihig „Farin Urlaub Racing Team“ am oberen Rand, der Albumtitel „Faszination Weltraum“ in weißen Blockbuchstaben am unteren Rand.

Booklet
Das Heft beinhaltet zum einen die Texte der Songs in schwarz mit weißen Titeln auf rotem Grund. Zum anderen sind darin aber auch Fotos: Auf den ersten beiden Seiten sieht man einen Umkleideraum mit sechs nebeneinander aufgehängten bzw. abgelegten Football-Monturen mit den Nummern 65, 8, 11, 32, 92 und 23. Bei allen fehlen die Hosen. Die weiteren Fotos zeigen die 10 Bandmitglieder Annette, Simone, Rob, Rachel, Cindia, Nessie, Fischi, Celina, Hardy und Farin in blauen Football-Shirts mit Helmen. In der Mitte des Hefts sieht man das Foto einer Stadiontribüne mit vielen grünen leeren Sitzen. Die letzten Seiten des Booklets beinhalten die Credits und Danksagungen der Musiker.
CD
Die CD ist rot. In schwarzen Buchstaben steht oben der Bandname, unten in weißen Buchstaben mit schwarzen Titelnummern die Songtitel.

Rückseite
Die Hülle ist zweifach Aufklappbar. Auf der ersten Innenseite ist eine Umkleidebank zu sehen. Farins Shirt hängt dort auf einem Bügel an einem Haken, die übrigen Uniformen liegen ordentlich auf der Bank, ebenso der Ball. Auf der zweiten Innenseite, rechts neben der CD, ist eine aus großen Pixeln bestehende brennende Dynamit-Stange zu sehen. Die Rückseite zeigt Farin Urlaub in Football-Montur. Er hält den Helm in der rechten Hand, dreht dem Betrachter den Rücken zu und ist im Begriff, das Stadion bzw. das Spielfeld zu betreten. Die gegenüberliegenden Zuschauerränge sind leer. Auf einem breiten roten Streifen am rechten Rand stehen um 90 Grad gedreht in schwarzen Blockbuchstaben mit weißen Titelnummern die 15 Songtitel.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

HammerFall - Built to Last (2016)

Ensiferum - Two Paths (2017)

Santiano - Mit den Gezeiten (2013)