Alligatoah - Musik ist keine Lösung (2015)

Cover
Das Titelbild ist gezeichnet. Es zeigt eine Werbefläche an einer grauen Betonwand. Darauf ist ein Plakat zu sehen, das das gedankenversunkene Gesicht von Alligatoah vor einem dunkelblauen Hintergrund zeigt, welcher ein Mikrofon an seinen Mund hält. Das Plakat ist zur Hälfte abgerissen. Darunter kommt das Bild eines Gorillas hinter Gitterstäben zu sehen, dessen Gesichtspartie sich mit denen von Alligatoah ergänzen. Links unterhalb der Werbefläche befinden sich drei zugebundene schwarze Müllsäcke. Rechts unterhalb befindet sich ein brauner Hund, der sein linkes Bein hebt, um an das Plakat zu pinkeln. Jemand hat mit weißer Farbe in Blockbuchstaben die Worte „Musik ist keine Lösung“ - den Titel des Albums – in das untere Drittel des Plakates gesprüht. Der Interpretenname „alligatoah“ (mit kleinem a) steht in der rechten oberen Ecke.

Booklet
Im Booklet sind Fotos davon zu sehen, wie das blaue Alligatoah-Plakat nach und nach geschreddert wird. Die Songtexte und Pressefotos wurden ebenfalls geschreddert und bestehen nur noch aus einem Haufen Papierstreifen. Auf der vorletzten Seite sind Menschen zu sehen, die mit Plakaten gegen Alligatoah demonstrieren. Beendet wird das Booklet mit den Credits, überschrieben mit „Schuld sind..“ und einem Bild, das das Kriegsgeschehen in einer nahezu zerstörten Stadt zeigt. Hinter einer halb eingestürzten Mauer, an der ein Alligatoah-Plakat prangt, steht ein Soldat mit Maschinengewehr.

CDs
Auf der Haupt-CD ist unter grauem, bewölktem Himmel eine Ansammlung unzähliger Alben Alligatoahs zu sehen, deren Cover das halb zerrissene Plakat auf der Vorderseite dieses Albums ziert. Darüber steht in schwarzer Schrift „alligatoah“ und darunter in weiß der Albumtitel.
Die Bonus-CD ziert ein Plakat von Alligatoah, welches teilweise zerknüllt und beschmutzt auf dem Boden liegt. Am unteren Rand steht in gelben Blockbuchstaben zweireihig abgedruckt „Straßenmusik ist auch keine Lösung“. Oberhalb des Plakates befindet sich das Wort „alligatoah“ in weißen Buchstaben

Rückseite
Auf der Vorderseite der Rückseite verbrennt jemand haufenweise Alligatoah-Alben, die auch auf der Haupt-CD zu sehen sind. Vom Himmel kommen carepaketartig Alben an Fallschirmen herunter gesegelt, die anschließend auf dem brennenden Boden landen. Links unten steht ein weißes a.
Die Rückseite der Rückseite zeigt einen Computerbildschirm, auf dem zwei Fenster im Windows XP-Stil geöffnet sind. Überschrieben sind diese mit „Papierkorb“ und „Papierkorb (Bonus)“. Aufgeführt sind im einen Fenster die 15 Titel der Haupt-CD, im anderen die 13 Titel der Bonus-CD.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

HammerFall - Built to Last (2016)

Ensiferum - Two Paths (2017)

Santiano - Mit den Gezeiten (2013)