Fiddler's Green - Devil's Dozen (2016)

Cover
Auf dem überwiegend schwarz gestaltete Cover ist der rote Schädel eines Schafbocks mit gedrehten Hörnern und einem vierblättrigen Kleeblatt im Maul zu sehen. Links und rechts daneben steht „Finest Irish Speed Folk“. Auf seiner Stirn prangt eine 13 mit einem Kreis aus Strahlen darum. Oberhalb des Schädels steht der Bandname „Fiddler's Green“, unterhalb der Albumtitel „Devil's Dozen“. Alles auf dem Cover Abgebildete ist mit roter Farbe gemalt.

Booklet
Das Heft enthält die Songtexte des Albums. Die einzelnen Abschnitte stehen jeweils in grauen oder roten Buchstaben auf schwarzem Hintergrund. Zusätzlich zu den Texten sind auch Gruppenfotos der sechs Bandmitlieder von Fiddler's Green im Heft abgedruckt. Alle tragen weiße Hemden, eine schwarze, schmale Krawatte und schwarze Hosen. Einige von ihnen haben zusätzlich noch ein schwarzes Sakko an. Aufgenommen wurden die Bilder in einer Mannschaftsumkleide mit breitem Waschbecken und Spiegel an der Wand, in einem großen, leeren Raum mit Traversen an der Decke, draußen in einem Innenhof mit Garagen rechts und hinten und in einem kleinen Zimmer mit Bildern an den Wänden und einer mit Tuch abgehängte Decke. Die letzten beiden Seiten des Booklets enthalten die Credits, farblich so gestaltet wie die Songtexte.

CD
Die CD ist exakt so gestaltet wie das Cover des Albums.

Rückseite
Klappt man das Pappalbum einmal auf, sind auf der linken Seite zwei im rechten Winkel überkreuzte rote Pfeile zu sehen. In je einem Viertel stehen (im Uhrzeigersinn) die Zahlen 1909. Sie bilden das Gründungsjahr der Band, 1990. Dieses Symbol ist auch auf dem Cover zu sehen. Es befindet sich oberhalb des Schafschädels. Klappt man Album komplett auf, ist dort ein Panoramafoto der sechs Bandmitglieder zu sehen, die vor einem breiten, niedrigen Brettertor stehen. Die Rückseite des Albums zeigt in roten Blockbuchstaben auf schwarzem Hintergrund die 13 Songtitel.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

HammerFall - Built to Last (2016)

Ensiferum - Two Paths (2017)

Santiano - Mit den Gezeiten (2013)